Die Zeit des einsamen Wolfes ist vorbei…

In dieser festen Gruppe für Männer werden wir gemeinsam vor allem durch Selbsterfahrungselemente der Frage auf den Grund gehen, was es heutzutage bedeutet, „Mann“ zu sein. Du lernst, unbewusste und hinderliche Muster und Prägungen zu erkennen und loszulassen, die Dich von Deinem Selbstwertgefühl als Mann und Deiner Eigenliebe abhalten. So kommst Du mehr in Deine Mitte und in Deine männlichen Kraft. Im Kreis der Männer, in der Gemeinschaft wie zu alten Zeiten, bündeln wir unsere Kräfte, lassen das gehen was nicht mehr zu uns gehört und finden ein Stück mehr zurück zu unseren archetypischen Wurzeln…

Inhalte/Methoden:

Übungen & Selbsterfahrung zum Thema Mann SEIN, Körpergefühl, Sexualität, Achtsamkeit, Archetypen, Aufstellungsarbeit (Elemente aus dem Familienstellen), inneres Kind, Mutter- & Vaterprägungen, Coaching, Quantenheilung, Rituale, Gemeinschaft) u.v.m.

Anmeldung erforderlich (max. 12. Teilnehmer)

Ausgleich 40,-€ pro Abend. (7 Treffen / einmal im Monat)

Beginn der neuen Männergruppe 17. Juni 2020

 

Share this Post